Firmensitz und Schatzkammer

Schloss Hochdorf ist der Firmensitz der nach der Tochter des Gründers Helmut Bührle benannten Cigarrenmarke "Laura Chavin" nahe Stuttgart.

Die voll klimatisierten 300 Jahre alten Gewölbekeller sind von meterdicken Mauern geschützt. Hier findet die Laura Chavin Cigarre den Raum zur Entfaltung und Reife. Die Gewölbekeller werden damit "zum Zeichen" des über Jahrhunderte unveränderten Raums zur Lagerung seltener und kostbarer Cigarrenschätze.


Ein Ort der Begegnung für all jene, die Kultur, Genuss und Tradition als selbstverständliche Lebensqualität verstehen.

In der optimal klimatisierten Schatzkammer unter Schloss Hochdorf findet jedes Tabakblatt in jeder einzelnen Zigarre seinen Platz zur Reife und Ruhe.
Das im 17. Jahrhundert erbaute Schloss Hochdorf im Raum Stuttgart spiegelt heute die Firma Laura Chavin wider. Ein jeder Stein erzählt eine andere Geschichte. Anlaufpunkt für Visionäre, Gleichgesinnte & Genießer.