Definition höchsten Cigarrengenusses

Der Master of Cigar definiert für Laura Chavin Cigars die perfekte Synthese traditioneller Grand-Hotel Kultur und erlesener Spitzenküche mit dem Anspruch höchsten Cigarrengenusses und der technischen Perfektion eines von Hand gefertigten Humidors der absoluten Spitzenklasse. In den feinsten Häusern der Welt entstehen so Refugien der Genusskultur, ausgezeichnet durch einen anspruchsvollen, intensiv geschulten Service, ein herausragendes Cigarrenportfolio und eine Auswahl wertvoller Weine, Champagner und Spirituosen.

 

In der tiefen Überzeugung der Notwendigkeit eines festen Platzes feiner Cigarren in der Welt vorzüglicher Restaurants und einzigartiger Hotels zeichnet Laura Chavin Cigars Häuser, die dem Anspruch exzellenter Gastlichkeit folgend, die Cigarre mit außergewöhnlicher Genusskultur vermählen, als einen Master of Cigar aus. Unverzichtbares Element hierfür ist der Laura Chavin Humid’or. Dieses einzigartige, extravagante Objekt, das der Cigarre als Einziges seiner Art die technisch vollkommene Klimatisierung, und damit eine perfekte Lagerung und Reifung zu Gute kommen lässt, ist gefertigt in reiner Handarbeit. Ausgestattet mit einem weltweit patentierten, einzigartigen Klimasystem, eröffnet nur der Humid’or dem Gast einen Cigarrengenuss, wie er auf der Welt kein zweites Mal zu finden ist. Mittels einer international geschützten Steuerungselektronik, unterstütz durch einen Mikrocontroller und kombiniert mit Temperatur- und Feuchtesensoren, arbeitet der Humid’or gelenkt von einer eigens entwickelten Steuerungssoftware. Lüfter wechseln, nach Bedarf mehrmals in einer Stunde, die gesamte Atmosphäre des Humidor, kreieren ein Klima in dem der Cigarrenbestand, stets in perfekter Kondition, bei einem Feuchtigkeitsanteil des Tabaks von circa 13%, über einen unbegrenzten Zeitraum perfekt lagert und zu Jahrgangscigarren heranreifen vermag.

Ein einzigartiges Cigarrensortiment, intensiv geschultes Personal, sowie eine erlesene Auswahl von Weinen, Champagnern und Spirituosen vervollkommen diesen besonderen Ort. Die Vollendung dieser Mariage der Cigarre mit höchster Genusskultur stellt die Master of Cigar Lounge dar. Mit ihr ehrt Laura Chavin Cigars Häuser, welche, geleitet von dem Streben nach wahrhaft exzellenter Gastlichkeit, ein einzigartiges Refugium der Genusskultur, in einer Symbiose aus höchstem Cigarrengenuss und der technischen Perfektion des Humid’or, beherbergen. Triebfeder ist der Anspruch, alle Elemente im Kontext von Cigarre und Genusskultur, in kompromissloser Perfektion, verschmelzen zu lassen.

Ein herausragender Service, eine genauestens abgestimmte und stetig angepasste Auswahl erlesener Cigarren aller Manufakturen und Provenienzen, hierzu ein mit gleicher Sorgfalt gewähltes Arrangement von Weinen, Spirituosen und Getränken. Jedes Detail besitzt hier eine tiefe Bedeutung, die Einzigartigkeit jeder ausgewählten Cigarre spiegelt das Streben nach Vollendung im traditionellen Sinne wieder, mit welchem Laura Chavin Cigars, fern ab von Replik und Klischee, ihre Oasen der Freiheit, in einer weltweit unvergleichlichen Form, konzipiert. So betritt der Gast einen Ort der Inspiration, umgeben von ausgewählter Literatur, zu tiefsinnigem Gespräch einladend, in dem, in einzigartiger Ausprägung, Sinne und Geist gleichsam angesprochen werden. Insignie der Rauchkultur ist der Cigarrenschrank aus spanischer Zeder, handgefertigt von den gleichen Virtuosen des Laura Chavin Humid’or, ausgestattet mit derselben, einzigartigen Technik.

Durch ein weltweit einzigartiges und patentiertes Klimasystem, stellt er die absolute technische Perfektion dar, ist der einzig Humidor, in dem Cigarren in perfekter Kondition lagern und reifen. Den Master of Cigar als ganzheitliche Verpflichtung betrachtend, widmet Laura Chavin Cigars auch dem Interior der Lounge ein Höchstmaß an Aufmerksamkeit, konzipiert und betrachtet jedes kleinste Detail mit größter Sorgfalt. Von Besonderer Bedeutung für Laura Chavin Cigars ist ebenfalls die intensive sensorische und cigarristische Schulung und Betreuung des Personals.

 

Essenz der gemeinsamen Arbeit ist eine ganz und gar ungewöhnliche Cigarrenkarte, ein Werk bibliophilen Charakters, Objekt, Kompendium und Zeugnis eines Zusammenflusses höchster cigarristischer und sensorischer Kompetenzen. Als besondere Honoration der Zusammenarbeit versteht Laura Chavin Cigars die Kreation einer individuellen Cigarre, welche dem Gast, in einem einzigartigen Format, eine wertvolle Erinnerung an einen außergewöhnlichen Ort bereitet. Kennzeichnung für das bedeutendste Refugium gegenwärtiger Cigarrenkultur ist die emaillierte Plakette des Laura Chavin Master of Cigar. Ehrgeiziges Zukunftsziel der Laura Chavin Cigars ist die noch engere Verflechtung der Cigarre im anspruchsvollen gastronomischen Kontext. Besondere Herausforderung ist hier die Etablierung der Ausbildung zum Master of Cigar. In Betrachtung der renommierten Riege der Master of Wine gilt es, in eigenständiger Form eine Ausbildung zum cigarristischen Experten, zum internationalen Meister der Cigarren, anzustreben.